>> Startseite >> Datenschutzerklärung >> Impressum
Die Stiftung
Gremien
Förderung der Forschung und Wissenschaft
Stiftungspreis
Expertentreffen
Nutzung von Proben/Daten
Presseinformationen
Publikationen
Kontakt

Bezug von Gewebeproben und annotierter Daten durch die Stiftung HTCR

Um Proben/medizinische Daten im ethisch-rechtlichen Rahmen der Stiftung HTCR nutzen zu können, sind die folgenden Schritte notwendig:

  1. Das pdf-Antragsformular online ausfüllen, ausdrucken, unterschrieben und per Fax an die im Formular angegebene Nummer senden. Dieser Antrag wird dann vom geschäftsführenden Vorstand anhand vorgegebener Richtlinien geprüft.
    Zum Antragsformular...(benötigt Adobe Reader 9!)
     
  2. Die "Erklärung zur Nutzung von Menschlichem Gewebe zum Zwecke der medizinisch-wissenschaftlichen Forschung" ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und an die angegebene Faxnummer senden.
    Zur Erklärung...
     

Richtlinien und Regeln
Die Richtlinien zur Asservierung und Verteilung von Gewebe, zur Prüfung von Anträgen sowie die Regeln zur Aufstellung einer Priorisierungsliste (Verteilerliste) welche die Stiftung anwendet, um die Wahrung ethischer Ansprüche bei der Aufbewahrung und Vergabe von Gewebe sicherzustellen, können bei der Stiftung HTCR angefordert werden. Zur Kontaktseite...

Kosten
Durch die Nutzung des ihr gespendeten Gewebes entstehen der Stiftung HTCR Kosten (Aufklärung, Organisation, Datenerhebung und -verarbeitung). In Abhängigkeit von Laufzeit und Umfang der Gewebenutzung ist mit der Stiftung daher eine Vereinbarung über den Kostenausgleich zu treffen. Im Sinne einer Forschungsförderung wird HTCR bei gemeinnützigen (akademischen) Forschungsprojekten jedoch diese Kosten im Rahmen der Möglich-keiten anteilig oder zur Gänze übernehmen.

Wichtige Hinweise:

Auch wenn die Stiftung HTCR akademische Forschungsvorhaben i.o. genannten Sinne fördert, so ist zu beachten, dass jede über Donor-Aufklärung/Einwilligung, Serologie und Asservierungslogistik (Einlagerung, Versand) hinausgehende Leistung der Gewebebank zw. assoziierter Forschungsgruppen, die Proben und Daten zu Verfügung stellen, einen intellektuellen Beitrag darstellt, der eine Mitverantwortung für das Manuskript einer Veröffentlichung im Sinne der Autorschaft gem. den Empfehlungen zur guten wissenschaftlichen Praxis der DFG zur Folge haben sollte - insbesondere gilt dies für eine Prä-Analytik einschließlich Zell-, Protein, DNA- oder RNA-Isolation.

Grundsätzlich gilt: Wenn in Bezug auf eine Gewebespende oder der entsprechenden Patientendaten nationale oder internationale Veröffentlichungen erstellt werden, wird gebeten, den Richtlinien der Verlage entsprechend, einen Hinweis auf Förderung durch die Stiftung HTCR zu geben. Dies sollte sowohl im "Acknowledgement" mit einem üblichen Satz zur Förderung, sowie unter "Material and Methods" erfolgen.

A. Beispielsätze für die Zitierung unter "Material and Methods":

  1. national

    Die Verwendung von Gewebeproben bzw. klinischen Daten unterliegt der aufgeklärten Einwilligung der Patienten und erfolgte dementsprechend im Rahmenwerk der gemeinnützigen und staatlich kontrollierten Stiftung HTCR (Human Tissue and Cell Research) [Lit.]

    [Lit.]
    W. E. Thasler, T. S. Weiss, K. Schillhorn, B. Irrgang, and K. W. Jauch. Die Verwendung menschlichen Gewebes in der Forschung. Dtsch.Med.Wochenschr. 127 (25-26):1397-1400, 2002.

  2. international

    Tissue samples and annotated data were obtained and experimental procedures were performed within the framework of the non profit foundation HTCR, including the informed patient's consent [Lit.].

    [Lit.]
    Thasler W.E., Weiss T.S., Schillhorn K., Stoll P.T., Irrgang B., Jauch K.W. Charitable State-Controlled Foundation Human Tissue and Cell Research: Ethic and Legal Aspects in the Supply of Surgically Removed Human Tissue For Research in the Academic and Commercial Sector in Germany. Cell and Tissue Banking 2003; 4:49-56.

B. Beispielsätze für die Erwähnung im "Acknowledgement":

  1. We acknowledge the support of the non profit foundation HTCR, which holds human tissue on trust, making it broadly available for research on an ethical and legal basis.
  2. The study was supported by HTCR, a non profit foundation under German civil law, which facilitates research with human tissue by providing an ethical and legal framework for prospective sample collection.

© 2005 - 2011 Stiftung HTCR

Zur Anzeige einiger Dokumente wird der Acrobat Reader benötigt.
hier herunterladen

nach oben Lesezeichen hinzufügen